Afrika 2017 – Namibia, Botswana und Simbabwe – 3 Wochen mit vielen Eindrücken von Tieren, Menschen, Landschaften

Namibia, Botswana, Simbabwe

 

Afrika 2017 – auf dieser Reise haben Edith und ich 3 Wochen lang die Landschaften, Tiere und nicht zu letzt die Menschen in Namibia, Botswana und Simbabwe besucht. Unser Weg führte uns von Windhuk nordwärts in den Etoscha Park, weiter an die angolanische Grenze, von dort nach Osten an den großen Flüssen entlang bis zum Chobe National Park und immer weiter nach Osten bis zu den Victoria Fällen in Simbabwe. Unsere Berichte und Eindrücke findet Ihr links hinter dem Button „Namibia, Botswana, Simbabwe 2017“

oder unter dem Link

Namibia, Botswana, Simbabwe

 

Viel Spaß dabei!       Edith & Hermann

Weiterlesen

Segeln an der Südküste von Irland – inklusive ungeplantem Mechaniklehrgang :-)

JbExhyAgRiKiw2ZRgHV2aQ_thumb_43f5

Wie schon in den letzten Jahren, so auch in diesem Juli 2017, haben sich Alfie, Lowry und ich in Irland getroffen um mit Alfies Boot, einer Oceanis 40, ein wenig an der irischen Küste entlang zu segeln und dabei gemeinsame Tage auf See und an Land zu erleben.

Das Wetter meinte es dieses Mal überaus gut mit uns. Durchweg Sonne und milde Temperaturen. KEIN Regen!  Aber … unsere Getriebemechanik hat uns unerwartet viel Geduld und einiges an Vorsicht im Umgang mit dem Boot abverlangt.

Weiterlesen

Unser Motorradtrip 2017 – An den Lago Maggiore

nEePKPVXT8KCIcNbzHqHng_thumb_4307

Wie jedes Jahr, seit nunmehr 11 Jahren, unternimmt unsere Motorradgruppe am letzten Wochenende des Juni und den ersten Tagen des Juli einen gemeinsamen Ausflug. Nur wir Männer, ohne unsere Frauen. Diesmal sind wir zu siebt. Und unser Weg führt uns 2017 fünf Tage an den Lago Maggiore.

Weiterlesen

Die Oberpfalz – eine Reise in die Jugendregion von Edith

Diesmal zog es uns in die Region von Bayern, in der Edith aufgewachsen ist und in der ihre Eltern immer noch leben – die Oberpfalz. Anlass war ursprünglich ein Klassentreffen von Ediths Jahrgang aus der Schule in Waldthurn. Wir haben noch eine kleine Tour durch verschiedene Städtchen voran gehängt, die wir bisher immer von der Autobahn aus in der Ferne gesehen haben, aber schon immer einmal besuchen wollten. Nabburg, Wernberg, Leuchtenberg.

Weiterlesen

Mai 2017 – Triest: Die bekannte Unbekannte

thumb_IMG_1279_1024

Triest … wie oft sind wir schon an Triest vorbeigefahren, auf dem Weg nach Slowenien und Kroatien. Stets haben wir die Stadt links (bzw. rechts) liegengelassen. Nie in die Stadt hinein gesehen. Nach dieser Reise können Edith und ich nur sagen – das war ein Fehler! Triest war auf dieser Reise im Mai 2017 eine wirkliche Entdeckung für uns! Eine tolle Stadt!

Weiterlesen